NL UK FR DE
Banner Buitink Technology
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948

Aufblasbare Störkörper

Buitink Technology entwirft, entwickelt und produziert aufblasbare Elemente, die als Störkörper eingesetzt werden können, um den Wirbeleffekt und die Vibration von Strukturen zu verhindern.

Denn wenn der Wind auf einen hohen Mast, eine Säule oder einen Turm trifft, muss der Luftstrom über die Struktur hinweg und um sie herum strömen. Dieses Hindernis unterbricht die normale, gleichmäßige Strömung des Windes. Dies kann zu Turbulenzen und Vibrationen des Mastes führen.

Inflatable helix system

Zu diesem Zweck können die aufblasbaren (zylindrischen) Körper von Buitink Technology wie eine Kette spiralförmig um eine Struktur (z.B. einen Mast) gelegt werden (als Scruton-Helix-System). Dies kann vorübergehend sein (z. B. bei der Montage von Masten für Windkraftanlagen), aber diese aufblasbaren Elemente können auch dauerhaft verwendet werden.

Warum unsere aufblasbaren Körper?

Warum eignen sich die aufblasbaren Körper von Buitink Technology so gut für den Einsatz als Anschlagkörper?

  • Die aufblasbaren Störkörper (OSL) von Buitink Technology können völlig individuell gestaltet werden (Durchmesser, Länge, Farbe, Stärke);
  • Die OSL sind sehr leicht und sehr kompakt zu transportieren (da sie mit Luft gefüllt sind);
  • Die OSL können (vorübergehend) an bestehenden Strukturen/Masten/Kaminen angebracht werden;
  • Die OSL sind resistent gegen Wind, Sonne, Regen, Eis, Schnee und Salzwasser;
  • Die OSL können bei Temperaturen von -30 bis +70 Grad Celsius eingesetzt werden (höhere Temperaturen sind auf Anfrage möglich);
  • Die OSL sind strapazierfähig, sturmsicher, robust und witterungsbeständig.

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: sales@buitink-technology.com oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen:

Contactformulier Duits

Wie haben Sie unser Unternehmen gefunden?