NL UK FR DE
Banner Buitink Technology
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948

Spanndecken Expeditionsschiff Silver Origin

Buitink Technology hat im Auftrag der Schiffswerft De Hoop in Lobith die Spanndecken geliefert und im Kreuzfahrtschiff Silver Origin montiert.

Insgesamt hat Buitink Technlology 51 Spanndecken eingemessen, hergestellt und auf dem Schiff montiert.

Spanndecken

Die Spanndecken haben ein sehr geringes Gewicht und sind einfach zu montieren und demontieren (zum Beispiel bei Wartungsarbeiten an der Beleuchtung oder Installationen oberhalb der Spanndecken).

Da sich die Spanndecken außen befinden, sind diese dem Wind und Wetter ausgesetzt (auch Sog). Die Spanndecken wurden dafür ausgelegt.

Kreuzfahrtschiff Silver Origin

Cruiseschip Silver Origin

Projektdaten

Fläche: Ca. 560 m2, 51 Stück Spanndecken
Material: Soltis Horizon 86 | Specs >
Auftraggeber: Celebrity Cruises, United States
Schiff: De Hoop Shipyard, Lobith
Spanndecken: Buitink Technology
Ausführungsjahr: 2020



Engineering der Spanndecken

Bei der Entwicklung von Spanndecken für die Außenbereiche eines Kreuzfahrtschiffs müssen viele verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Wie bereits erwähnt, müssen das Material und die Befestigungen allen Windstärken, die auf hoher See vorkommen können, standhalten. Wir führen eine vollständige Berechnung aller möglichen Kräfte und Szenarien durch. Darüber hinaus müssen alle Materialien natürlich auch gegen Salzwasser beständig sein.

Engineering spanplafonds

Übersicht und Detaillierung der Spanndecken

Engineering tensioned ceilings

Standort Schiff

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: sales@buitink-technology.com oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen:

Contactformulier Duits

Wie haben Sie unser Unternehmen gefunden?