NL UK FR DE
Banner Buitink Technology
We solve it with a flexible lightweight solution!
since 1948

Lärmschutzwände für die Basins de Lumières

In Zusammenarbeit mit dem französischen Kooperationspartner Highpoint Structures entwarf Buitink Technology vier Lärmschutzwände. Diese wurden für eine U-Boot-Basis in Bordeaux (Frankreich) geliefert und dort montiert.

Die U-Boot-Basis - als solche nicht mehr in Gebrauch - wird von "Culturespaces" zum größten digitalen Kunstzentrum der Welt umgebaut: Bassins de Lumières (Leuchtende Wasserbecken). Um die vier Becken im Inneren der Anlage herum werden riesige Kunst- und Lichtspiele aufgeführt, die an die Wände und auf die Lärmschutzwände projiziert werden. Zudem werden die Lichtspiele im Wasser reflektiert.

Verhindert Lärmbelästigung und Lärmbelastung

Um Lärmbelästigungen in der Stadt außerhalb des U-Bootes zu vermeiden, mussten vier U-Boot-Öffnungen (ca. 22x14 Meter) schallgedämmt werden.

Die flexiblen Lärmschutzwände von Buitink Technology wurden aufgrund ihrer hervorragenden schalldämpfenden Eigenschaften ausgewählt was uns sehr stolz macht!

Außerdem könnte der bestehende Baukörper durch die Verwendung dieser flexiblen Wände an Ort und Stelle bleiben, während Beton- und Ziegelarbeiten die Entfernung des bestehenden Tragwerks erfordern würden. Und obendrein können die Lärmschutzwände einfach abgebaut werden, falls der Sockel eine neue Bestimmung erhalten würde.

Kombination von 2 flexiblen Lärmschutzwänden an jedem Eingang

Um den Anforderungen und Wünschen des Kunden gerecht zu werden, entwickelte Buitink Technology große Lärmschutzwände, die im Inneren des monumentalen Gebäudes platziert werden sollten. Als Konstruktionsmaterial für dieses Projekt dient eine Kombination aus Typ BTFW-12 (Innenwand) und Batyline AW (Außenwand).

Flexibele soundwall

Abmessungen und Anbringung der Lärmschutzwände

Die vier großen Lärmschutzwände haben jeweils eine Größe von 22 x 18 m.

Engineering soundwall

Die Oberseite sowie die Seiten der Blenden sind mit Federn am bestehenden Rahmen befestigt. Die untere Seite wird mittels Ketten zusätzlich erschwert und befestigt.

Akoestische wand oplossing

Projektdaten

Oberflächengröße: 4 Trennwände von etwa 22x14 Metern, insgesamt 1.200 m2
Material:

Alphalia Silent AW von Serge Ferrari (Projektionswand).
Buitink's flexible Lärmschutzwand BTFW-12 (12 kg/ m2)
Kunde: Culturespaces
Projekt: Bassins de Lumières
Standort: Submarine base, Bordeaux
Lärmschutzwände:        
Buitink Technology und Highpoint Structures
Baujahr:     
2020

Links

Culturespaces.com

Bassins lumieres's Projekt

Alphalia Silent AW (EN)

Standort

U-Boot-Stützpunkt | Impasse Brown de Colstoun | 33 300 Bordeaux, Frankreich

Nähere Informationen

Rufen Sie Buitink Technology an: +31 316 25 08 30, E-Mail: sales@buitink-technology.com oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen:

Contactformulier Duits

Wie haben Sie unser Unternehmen gefunden?